Liebe Freundinnen und Freunde der La Casa del Habana Stuttgart,

Ihnen etwas über Winston Churchill und seine Passion für Cigarren zu erzählen, wäre vergleich- bar mit den berühmten Eulen die man ja anscheinend auch nicht nach Athen tragen braucht.

Aber, heute lernen Sie Winston Churchill von einer ganz anderen Seite kennen, denn Habanos S.A. hielt eine besondere Überraschung, anlässlich des 20. Jubiläums des renommierten „Festival del Habano“, für uns bereit: den

Humidor Romeo y Julieta Grand Churchills

tabjuly20 2018 4

Er ist mit 100 Stück Cigarren eines einmalig für diesen Humidor aufgelegten Formats gefüllt. Diese „Grand Churchills“ haben eine Länge von 190 mm und ein gewaltiges Ringmaß von 56. Noch nie zuvor in der langen Geschichte dieser traditionsreichen Habanosmarke gab es ein Format mit größerem Ringmaß. Die erfahrensten „Maestros Ligadores“ (Mischungsmeister) der La Corona-Manufaktur haben die Mischung dieser Cigarre kreiert. Und ihnen ist damit wahrlich ein großer Wurf gelungen! Komplexe und harmonisch ausbalancierte Aromen im cremigen Rauch zeichnen die markentypisch mittelkräftige Mischung aus.

Hinter vorgehaltener Hand wird in der cubanischen Cigarrenindustrie davon gesprochen, dass diese Cigarre zu den besten der vergangenen fünfzehn Jahre gehört. Nur eine kleine Gruppe ausgewählter Torcedores der La

tabjuly20 2018 4 tabjuly20 2018 4 tabjuly20 2018 4 tabjuly20 2018 4

Corona-Manufaktur hatte die Ehre, diese besonderen Cigarren „totalmente a mano“ – also vollständig von Hand - zu rollen.

Die renomierte Pariser Humidormanufaktur „Elie Bleu“ ist der Hersteller dieses Schmuckstücks. Aus ihrer Werkstatt stammte bereits der Cohiba 50 Aniversario-Humidor, der für 200.000 Euro pro Stück verkauft wurde.
Das Design spiegelt den Geist der Marke Romeo y Julieta wieder und kombiniert schlichte Schönheit mit edlen Materialien. Inspiriert wurden die Designer von der Achitektur und den Möbeln der Renaissance-Zeit, in der Shakespeares weltberühmtes Stück spielt. Die Cigarren sind in schwungvollen, übereinanderliegenden Bögen angeordnet und präsentieren sich dadurch ganz besonders anmutig. Diese Anordnung hat jedoch noch einen weiteren Grund: sie ermöglicht perfekte Zirkulation und gleichmäßige Verteilung der Luftfeuchte. Sie sind mit exklusiv für diesen Humidor gestalteten Ringen versehen und zu etwa drei Vierteln in Goldpapier eingeschlagen.

Die weltweite Auflage dieses exklusiven Humidors beträgt lediglich 450 Stück, die jeweils individuell nummeriert sind.

Der Preis ist auch exklusiv. Diesen Humidor bekommen Sie nur auf Vorbestellung zum Preis von ca. 60.000 €. Er ist auf jeden Fall eine Überlegung wert.