Zugegeben, nur wenige von uns haben vermutlich die Gelegenheit in der nun vor uns liegenden kalten Jahreszeit das milde Klima Kubas zu genießen. Einfach auf dem Malecón zu flanieren, zuschauen wie die Wellen des Atlantiks auf die Ufermauern prallen und an einem geschützten Plätzchen, bei einer schönen Cigarre, die Seele baumeln lassen. Nun, ein wenig kubanische Lebensfreude können wir Ihnen bestimmt mit den Cigarren bieten, die ich Ihnen heute vorstellen kann.

Montecristo-Genuss geht in die Verlängerung -
Habanos erweitert die Linie Edmundo

Aficionados erwarten sie schon mit großer Spannung: die neue Montecristo Double Edmundo. Diese Cigarre hat das Format Doble mit einer Länge von 155 mm und einem zeitgemäß üppigen Ringmaß von 50 (19,84 mm). Es wird nach der Petit Edmundo und der Edmundo das dritte und größte Format der Edmundo-Linie sein.

Die Fertigung der Cigarren liegt in den Händen erfahrener Torcedores der
Habanos-Manufaktur H.Upmann in Havanna. Wie alle Cigarren der Marke Montecristo, werden auch die Double Edmundos nach der in Cuba traditionell üblichen Methode „totalmente a mano" – als vollständig von Hand gefertige Longfiller – gerollt.
Erstmalig zeigt sich auf dieser Cigarre der neue Cigarrenring der Marke, der deutlich höherwertiger ist und dieser weltweit bekanntesten und meistverkauften Habanosmarke noch besser entspricht. 20. Montecristo Double Edmundo KopieDie Lilie und weitere Verzierungen des Rings sind jetzt in einem edel wirkenden Rotgold ausgeführt und deutlich geprägt.

Geschmack: Mittelkräftig
Inhalt/Kiste: 25 Stück
oder 10 Stück
Format/Maße: Doble, Ø 19,84mm, L.: 155 mm
Preis: 337,50 € pro 25er Kiste, 135,00 € pro 10er Kiste, 13,50 € pro Cigarre
Zum Shop >>

Limitierte Porzellan-Jars:
San Cristóbal de La Habana Torreón

Ein Porzellan-Jar der noch jungen Marke San Cristóbal de La Habana. Er ist gefüllt mit 25 Cigarren im Format „Geniales" (Ringmaß 54, Länge 150 mm), das der beliebten „Eagle" in der Linie Montecristo Open entspricht.

sanchristobal topf 3Weltweit werden lediglich 5.000 Stück dieser edlen Porzellandosen angeboten. Der Name des Formats „Torreon" bedeutet im Spanischen „Turm" und bezieht sich auf den Wachtturm der historischen Festung „El Morro", von dem aus in früheren Zeiten die Hafeneinfahrt von Havanna überwacht wurde.
Als Turm ist auch der gesamte Porzellan-Jar gestaltet. Der obere Teil des Deckels lässt sich dabei abnehmen und als Aschenbecher für die Cigarren nutzen.

San Cristóbal de La Habana war der ursprüngliche Name von Havanna, der Hauptstadt Kubas, als diese im Jahre 1519 gegründet wurde; San Cristóbal (St. Christopher) zu Ehren des Heiligen des Tages, an welchem die Stadt gegründet wurde, und la habana nach einer indianischen Bezeichnung für ‚Platz'. Die Marke San Cristóbal de La Habana wurde 1999 zu Ehren der langen Geschichte der Stadt an der Schwelle zum neuen Jahrtausend eingeführt.

Alle Formate beinhalten Einlage- und Umblätter aus der Tabakanbauzone Vuelta Abajo und sind totalmente a mano, tripa larga – vollständig von Hand gefertigte Longfiller.

Geschmack: Leicht bis mittelkräftig
Inhalt/Jar: 25 Stück
Format/Maße: Geniales, Ø 21,43 mm, L.: 150 mm
Preis: 737,50 € pro Jar, 29,50 € pro Cigarre
Zum Shop >>

libro cuaba KopieCuaba Bariay der Colección Habanos –
exklusiv für La Casa del Habano

Exklusiv für La Casa del Habano kommt nun wieder ein Format der von Sammlern sehnlich erwarteten Colección Habanos in den Handel: die Cuaba Bariay.

Diese Cigarre hat ein sehr seltenes Doppelfigurado-Format mit dem schönen Namen „Dulcinea" mit eindruckenden 232 mm Länge bei einem schlank wirkenden Ringmaß von 47 (18,65 mm Durchmesser). Sie bietet erlesenen Rauchgenuss für rund 2 Stunden. Der Aficionado sollte sich für dieses edle Format auch wirklich Zeit nehmen, um die harmonischen und gereift wirkenden Aromen voll auszukosten.
Gefertigt werden diese Cigarren in der traditionsreichen Partagás-Manufaktur in Havanna. Nur 1.000 Stück, einzeln nummeriert, dieser in Buchform gestalteten Kisten kommen weltweit in den Handel.

Geschmack: mittelkräftig
Inhalt/Buch: 20 Stück
Format/Maße: Dulcinea, Ø 18,65 mm, L.: 232 mm
Preis: 1080,00 € pro Buch, 54,00 € pro Cigarre
Zum Shop >>

Camada Bolivar ohne Rand KopieUnd zu guter Letzt eine erfreuliche Nachricht für die Freunde der

Bolivar Libertador

Sie ist endlich wieder lieferbar. Pro Jahr werden nur 5.000 Kisten mit je zehn Stück dieser Cigarren angeboten. Der Name des Formats – Libertador – bedeutet auf Deutsch „Befreier" und bezieht sich auf den Namensgeber der Marke. Simon Bolívar war eine der großen historischen Gestalten des
19. Jahrhunderts. Er befreite weite Teile Südamerikas von der spanischen
Kolonialherrschaft.

Geschmack: Mittelkräftig
Inhalt/Kiste: 10 Stück
Format/Maße: Sublimes, Ø 21,43 mm, L.: 164 mm
Preis: 175,00 € pro Kiste, 17,50 € pro Cigarre
Zum Shop >>

 

Ich bin überzeugt, dass uns Aficionados mit diesen Cigarren beste Aussichten für eine genussreiche Vorweihnachtszeit geboten werden.

Es grüßt Sie herzlichst
Ihr
unterschrift schaeuble
Siegfried Schäuble